Stadtentwicklung und Wirtschaft

Machbarkeitsstudie SüdRoute

Die Machbarkeitsstudie (MBS) Eberswalde wurde von Januar 2023 bis April 2024 erarbeitet und im Mai durch die Stadtverordnetenversammlung beschlossen.

Aufgabe dieser Machbarkeitsstudie war es zunächst, die im VEP (Baustein I - Mobilitätsplan 2030+) dargestellte Route zu prüfen und alternative Routenführungen vorzuschlagen.

Dazu wurde eine detaillierte eigene Bestandsaufnahme durchgeführt und die vorhandenen Planungen ausgewertet. Auf dieser Basis wurden weitere Maßnahmen entwickelt, die für die Herstellung einer attraktiven neuen Route von Bedeutung sind.

Dabei handelt sich um Maßnahmen, die für eine attraktive und sichere Nutzung der Route erforderlich sind. 

Es wurde außerdem eine naturschutzfachliche und -rechtliche Beurteilung der festgelegten und abgestimmten Routen durchgeführt, deren Ergebnisse ebenfalls in die Routenfindung und Maßnahmenentwicklung eingeflossen sind.

Unterlagen - Machbarkeitsstudie SüdRoute zum Download:

Straßensicherheitsaudit für die Heegermühler Straße (B167) in Eberswalde

Download Straßensicherheitsaudit für die Heegermühler Straße (B 167)

Indirektes Linksabbiegen für Radfahrende

 

Beim Linksabbiegen überqueren Radfahrer zunächst rechts neben dem geradeausfahrenden Kfz-Verkehr dieKreuzung und platzieren sich auf der vorgesehen Aufstellfläche (rechtsseitig).


Ein sicheres Linksabbiegen wird durch besondere Aufstellflächen und Radfahrersignale an der rechtsseitigen Ampel gewährleistet. 

Radverkehrsführung an der Kreuzung
"Breite Straße - Kreuzstraße - Friedrich-Ebert-Straße"

 

von der Breiten Straße in die Friedrich-Ebert-Straße

 

von der Friedrich-Ebert-Straße in die Kreuzstraße

 

von der Kreuzstraße in die Friedrich-Ebert-Straße

 

von der Kreuzstraße in die Breite Straße

Fahr Rad...auf neuen Wegen

"Bei keiner anderen Erffindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad"
(Adam Opel, Gründer der Firma Opel, 1837-1895)

Nur eine sichere, bedarfsgerechte und attraktive Radverkehrsinfrastruktur, welche die Wünsche der Eberswalder Bürger berücksichtigt, kann nachhaltig die Beliebtheit des Fahrradfahrens weiter steigern.

 

Aktuelle Themen

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Geoportal

Hier gelangen Sie zum Geoportal der Stadt Eberswalde.

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Formularcenter

Hier stehen den Bürgerinnen und Bürgern Formulare zum Ausdrucken bzw. zum Ausfüllen am PC zur Verfügung.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.