Stadtentwicklung und Wirtschaft

Stadtradeln 2019 – Vorjahresergebnis übertroffen

Vom 1. bis 21. September 2019 fand das Eberswalder Stadtradeln statt. Nun sind auch auf Bundesebene alle Ergebnisse verfügbar und es lohnt sich der Blick, wie Eberswalde abgeschnitten hat.

mehr...

Nachhaltigkeitspreis der Stadt Eberswalde geht an Yasmin Hiller

Erstmals verlieh die Stadt Eberswalde am Donnerstag, dem 26. September 2019, im Rahmen der Immatrikulationsfeier an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNEE) den Nachhaltigkeitspreis der Stadt Eberswalde.

mehr...

E-(Lasten-)Bike verstärkt Hausmeisterbereich

Zur Unterstützung der Hausmeistermobilität in der Stadtverwaltung Eberswalde wurde ein E-Lastenrad angeschafft. Die Entscheidung für diese Form der mobilen Unterstützung wurde bereits 2018 getroffen.

mehr...

Ein Stromfresser weniger im Zoo

Über 20 Jahren waren sie im Dienst: jetzt wurden die betagten Kühlzellen des Eberswalder Zoos durch neue Kühl- und Kälteanlagen ersetzt. Passend zum aktuellen Sommerhoch wurden die willkommenen Kältespender, nach einer Testphase, nun offiziell ihrer vorgesehenen Nutzung zugeführt.

mehr...

Zum vierten Mal Stadtradeln

Stadtradeln geht in diesem Jahr in die vierte Runde. Start wird nicht wie sonst im
Juni, sondern aufgrund der frühen Ferien und der damit verbundenen Abwesenheit der Urlauber am 1. September erfolgen. Spätestens ab dann heißt es wieder bis zum 21. September kräftig in die Pedale treten, Kilometer sammeln und damit etwas für den Klima- und Umweltschutz tun.

mehr...

Eberswalder Blumenwiesen

Die Eberswalder Insekten können sich freuen: Die Stadt stellt insgesamt neun Flächen von insgesamt ca. 2,6 ha als Blumenwiesen zur Verfügung. Diese werden nur einmal im Jahr gemäht und fungieren so als wichtige Innerstädtische Leistungsträger nicht nur im ökologischen Bereich. Mit der Einweihung der Beschilderung an der Blumenwiese im nördlichen Uferpark am Finowkanal wurde das Projekt der Stadt am 13. Juni 2019 bewusst vorgestellt.

mehr...

Eberswalder Schulwald eröffnet

Der Eberswalder Schulwald wurde am 21. März 2019 eröffnet. Zahlreiche Kinder nutzen die Gelegenheit, als erste die verschiedenen Lehrpfade und Möglichkeiten des Grünen Klassenzimmers zu nutzen. „Heute sind die Kinder die wichtigsten Bürger Eberswaldes“, so Bürgermeister Friedhelm Boginski, „denn mit dem Schulwald haben wir ein in Brandenburg einmaliges Projekt das den Unterricht dorthin bringt, wo er am schönst ist: nach draußen.“

mehr...

Sattelfest am 30. März 2019

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung 2018 richten das Klimaschutzprojekt „Transition Thrive“ und die Stadt Eberswalde am Samstag, dem 30. März 2019, das zweite „Sattelfest“ aus, um unter anderem das Lastenrad als Transportmittel in der Stadt bekannter zu machen. Neben dem Ausprobieren verschiedener Lastenrad- und Radmodelle sowie Informationen und Aktionen rund um das Fahrradfahren wird es auch kulturelle und kulinarische Angebote geben.

mehr...

Klimaschutz-Konferenz in Heidelberg

Am 21. Mai 2019 fand in Heidelberg die internationale BEACON-Konferenz "Catalysing European Local Climate Action" statt. Rund 90 ausgewählte Teilnehmer aus Städten und Gemeinden in ganz Europa setzten sich mit der Frage auseinander, wie Klimaschutz und lokale Entwicklung zusammen gedacht werden können um klimafreundliche Lösungen für die Verbesserung der Lebensqualität der Bürger zu schaffen. schaffen.

mehr...

Auf dem Weg zur Smart City

Was macht eine "Smart City" aus und wie können Digitalisierung und intelligente Lösungen zu mehr Lebensqualität in Städten beitragen? Diesen und weiteren Fragen ging die Stadt Eberswalde gemeinsam mit ihren Projektpartnern im Rahmen des europäischen Klimaschutz-Austausch-Projektes BEACON (Bridging European and Local Climate Action) vom 29. bis zum 30. Januar 2019 in der rumänischen Smart City-Modellstadt Alba Iulia nach.

mehr...

Aktuelle Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Walter Womacka - Das Ende einer Illusion

DAS ENDE EINER ILLUSION: WALTER WOMACKA MIT EINER INTERVENTION VON HANS TICHA
Ausstellung vom 16. Oktober 2020 bis zum 28. Februar 2021

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.