Stadtentwicklung und Wirtschaft

Tauschen, Teilen, Tüfteln

Nicht alle Dinge die man zu Hause mal benötigt, muss man auch zwangsweise selbst besitzen. Dies trifft häufig für Werkzeug zu wie die Bohrmaschine, die Leiter oder die Motorsäge.
Diese Dinge besitzt vielleicht zufällig der Nachbar, ein Freund oder der Kollege und ist auch bereit, diesen kostenfrei oder gegen einen Beitrag zum Verbrauchsmaterial auszuleihen. Nur weiß man davon oft nichts. Folgende Online-Tauschbörsen können an dieser Stelle Abhilfe schaffen. Und auch Sie können selbst dazu beitragen, dass Angebot von Tausch- und Leihgegenständen wachsen zu lassen.

Listen von Tauschbörsen sind hier zu finden:

www.utopia.de

www.tauschwiki.de

Der Tauschring Eberswalde:

Bereits seit mehreren Jahren treffen sich Engagierte im Tauschring Eberswalde. Früher an wechselnden Orten, heute standorttreu im Tausch- Leih- und Schenkladen in der Eisenbahnstraße 69. Öffnungszeiten des Ladens sind Montag, Dienstag und Donnerstag, Freitag von 16 bis 19 Uhr. Mehr Informationen unter:

www.e69zw.blogsport.eu

Repair-Café Eberswalde

Hilfe zur Selbsthilfe bietet das Repair-Café Eberswalde allen leidenschaftlichen Bastlern und Tüftlern. Hier sind alle Gegenstände willkommen, die zwar nicht mehr funktionieren, aber zu schade zum wegwerfen sind. Ehrenamtliche Helfer und Reparaturexperten helfen den Besuchern ihren defekten Toastern, Lampen oder Radios wieder neues Leben einzuhauchen. Mehr unter: www.hebewerk-eberswalde.de/offene-werkstatt/repair-cafe/

HEBEWERK e.V.

Das Repair-Café Eberswalde ist eine Gruppe des Hebewerk e.V. welcher Menschen einen offenen Raum für kreative und technische Aktivitäten bietet. Der Hebewerk e.V. vereint unter seinem Dach unterschiedlichste Gruppen & Initiativen wie z.B. das BioLab, Freifunk Eberswalde, die Offene Nähwerkstatt oder das Schöpfwerk. Neugierig geworden?

www.hebewerk-eberswalde.de

wandelBar - Transition Town Initiative

Die Energie- und Kulturwendebewegung im Barnim (Brandenburg)   

WandelBar ist eine von mehr als 1200 Transition-Initiativen weltweit (Stand Nov. 2014), die sich vor dem Hintergrund zurück­gehender natürlicher Ressourcen, Klimawandel und Krisen aller Art damit beschäftigen, was jede und jeder vor Ort selbst tun kann. Dazu wurden Projekte u.a. in folgenden Bereichen umgesetzt:

  • Regionale Versorgung mit Lebensmitteln
  • Postfossile Mobilität
  • Nachhaltiger Konsum

www.stadt-und-land-im-wandel.de/transition-bewegung

 

Aktuelle Themen

Kulturland Brandenburg

Industriekultur Eberswalde - Von der Wiege der Preussisch-Brandenburgischen Industie zur wachsenden Stadt

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.