Glocke "St. Barbara"

vor der Maria-Magdalenen-Kirche

  • urpsprünglich Turmglocke der Maria-Magdalenen-Kirche
  • ungewöhnlich reich verzierte Bronzeglocke
  • 1518 in Eberswalde gegossen durch den Lübecker Glockengießer Heinrich van Kampen
  • Reliefs mit Kreuzigungsszenen, Maria auf der Mondsichel und der heiligen Barbara
  • qualitätsvolles Beispiel der spätmittelalterlichen Glockengießkunst

Besondere Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Stadtradeln 2020

Walter Womacka - Das Ende einer Illusion

ADFC Fahrradklima-Test

Unternehmen/Selbständige

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin