Bildung, Soziales und Sport

Westendstadion

Heegermühler Straße 69a

16225 Eberswalde

auf Stadtplan anzeigen

Kurzinfo

Bis 1945 diente das Gelände als Gartenanlage des Werkbesitzers Ardelt. Im Anschluss bezog hier eine Abteilung der Sowjetarmee-Stellung um die Demontage der rüstungswichtigen Teile der Ardelt-Werke zu überwachen. 1951 wurde das Westendstadion eröffnet und dem Verein BSG Stahl Eberswalde übergeben. Es wurde nach dem gleichnamigen Stadtteil benannt. Heute ist das Westendstadion Heimstätte des Fußball-Brandenburgligisten FV Preussen Eberswalde e. V. Den Sporttreibenden stehen auf einer Fläche von 41.315 qm folgende Sportanlagen zur Verfügung:

  • zwei Naturrasengroßspielfelder
  • ein Kunststoffrasengroßspielfeld
  • eine Rundlaufbahn (Tennenbelag)
  • zwei Weitsprunganlagen
  • eine Kugelstoßanlage
  • ein Volleyballfeld

Der Kunststoffrasenplatz, der im Jahr 2016 umfassend saniert wurde, verfügt über eine 2020 erneuerte und auf LED-Beleuchtung umgestellte Flutlichtanlage.

Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Buslinien 861/862/910/917 Haltestelle Sportzentrum Westend

Parkmöglichkeiten

200 im öffentlichen Bereich des Sportzentrums vorhanden

Hauptnutzer

Karl-Sellheim-Schule

Kinderakademie Eberswalde

FV Preussen Eberswalde e.V.

Kreissportbund Barnim e.V.

Verfügbarkeit

Die Sportstätte steht montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr dem Schulsport zur Verfügung. Anschließend werden die Sportanlagen hauptsächlich für den Trainings- und Wettkampfbetrieb des FV Preussen Eberswalde e. V. genutzt.

Nutzungen durch Individualsportler*innen und weitere Nutzungsmöglichkeiten sind auf Anfrage möglich.

Belegungsplan

Westendstadion

Nutzungsanfrage an

Herr Bernd Kuhnke         

e-Mail: b.kuhnke@remove-this.eberswalde.de           

Telefon: 03334-64408

Antragstellung

Aktuelle Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.