Verwaltung und Politik

Bauleitplanung

Beschreibung

Aufgabe der Bauleitplanung ist es, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in der Gemeinde nach Maßgabe des Baugesetzbuches (BauGB) vorzubereiten und zu leiten. Um diesen Entwicklungs- und Ordnungsauftrag erfüllen zu können, stellt das BauGB der Gemeinde verschiedene Planungsinstrumente zur Verfügung.

Zunächst wird in der vorbereitenden Bauleitplanung ein Flächennutzungsplan für das gesamte Gemeindegebiet aufgestellt. Dieser stellt die bestehenden und für die Zukunft erwünschten Flächennutzungen in den Grundzügen dar.
Das klassische Planungsinstrument der verbindlichen Bauleitplanung ist der Bebauungsplan.
Der Bebauungsplan wird als Satzung beschlossen und beinhaltet rechtsverbindliche planerische Festsetzungen für einen bestimmten Teil des Gemeindegebietes. Als öffentlich-rechtliche Norm (Bauvorschrift) entfaltet er Außenwirkung. Adressat des Bebauungsplanes ist jedermann, also jeder potentiell Bauwillige, der innerhalb des Geltungsbereiches eines Bebauungsplanes ein Grundstück bebauen will.
Die Veränderungssperre und die Zurückstellung von Baugesuchen sind die die Bauleitplanung begleitenden und absichernden Planungsinstrumentarien. Zu den Instrumenten der Plansicherung gehören aber auch die Vorkaufsrechte und der städtebauliche Vertrag, welcher ein Mittel der Zusammenarbeit der öffentlichen Hand mit privaten Investoren ist. Er wird meist im Zusammenhang mit einem Bebauungsplanverfahren geschlossen.

Ansprechpartnerin vorbereitenden Bauleitplanung (Flächennutzungsplan)
Frau Petra Fritze
E-Mail: p.fritze@remove-this.eberswalde.de
Telefon: 03334/64-616

Ansprechpartnerin verbindliche Bauleitplanung (Bebauungspläne)
Frau Beatrix Pohl
E-Mail: b.pohl@remove-this.eberswalde.de
Telefon: 03334/64-612

Ansprechpartnerin Vorkaufsrechte und städtebauliche Verträge
Frau Franziska Fiebig
E-Mail: f.fiebig@remove-this.eberswalde.de
Telefon: 03334/64-618

Zuständige Organisationseinheit(en)

Aktuelle Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.