Verwaltung und Politik

Straßenaufbruchgenehmigung

Beschreibung

Der geplante Straßenaufbruch wird beim zuständigen Tiefbauamt angemeldet. Der Antrag zur Anmeldung des Straßenaufbruchs ist ca. 14 Tage vor Bauausführung schriftlich in Form eines Formblattes und eines Lageplanes einzureichen. Ein Vor-Ort-Termin zur Aufnahme des Ist-Zustandes der befestigten öffentlichen Verkehrsflächen wird bei Antragsabgabe vereinbart.

Gebühren

Die Verwaltungsgebühr wird laut Verwaltungsgebührensatzung § 13 Pkt. 1.2 berechnet und beträgt 25,60 €/h.

Benötigte Unterlagen

  • Auftrag des Bauherren
  • Antrag auf Straßenaufbruchgenehmigung – das Formular erhalten Sie im Tiefbauamt
  • Lageplan mit eingezeichnetem Standort
  • Formulare und Anträge in unserem Formularcenter

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • Brandenburgisches Straßengesetz (BbgStrG) vom 11.06.1992, zuletzt geänderte Fassung vom 01.01.2005

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartnerin

Frau Gabriela Müller
E-Mail:
Telefon: 03334/64-667

Aktuelle Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.