Museum in der Adler-Apotheke

Beschreibung

Das Museum in der Adler-Apotheke lädt mit einer Dauerausstellung und wechselnden Sonderausstellungen ein. Auf Wunsch können Führungen mit Hintergrundinformationen zu den Exponaten gebucht werden. Zu besonderen Anlässen und in den regulären Schulferien werden besondere Aktionstage zu vorher festgelegten Themen durchgeführt. Das Museum bietet die Möglichkeit, regionalgeschichtliche Recherchen durchzuführen und arbeitet mit dem Kreisarchiv, dem Landeshauptarchiv und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen.

Mehr:

  • Dauerausstellungen
  • wechselnde Ausstellungen
  • museumspädagogische Veranstaltungen
  • Ferienaktionstage
  • Führungen durch Ausstellungen
  • Recherche/Beratung und Auskünfte zu geschichtlichen Belangen
  • öffentliche Vorträge

Gebühren

Der Eintritt für eine Person ohne Ermäßigung beträgt 2,00 €, der ermäßigte Eintritt 1,00 €

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

  • Gebührensatzung für die Benutzung der Kultureinrichtungen der Stadt Eberswalde

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartner(innen)

Frau Ramona Schönfelder
E-Mail:
Telefon: 03334/64-415

Herr Norman Reichelt
E-Mail:
Telefon: 03334/64-410

Besondere Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Stadtradeln 2020

Walter Womacka - Das Ende einer Illusion

ADFC Fahrradklima-Test

Unternehmen/Selbständige

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin