Bewohnerparkausweis

Beschreibung

Bewohner des Parkraumbewirtschaftungsgebietes können für ihre Parkzone einen Bewohnerparkausweis beantragen. Auf diesem sind die Parkzone, das Kennzeichen ihres Pkw und die Gültigkeitsdauer eingetragen. Mit hinter der Windschutzscheibe gesteckten Ausweis können sie in den grünen Bereichen ihrer Parkzone ohne zeitliche Einschränkung parken. Als Bewohner gelten Bürger mit Hauptwohnsitz, in begründeten Fällen auch Bürger mit Nebenwohnsitz.

Gebühren

  • 30,70 € Jahresgebühr
  • 50,00 € für zwei Jahre
  • pro Monat 2,55 €, jedoch nicht weniger als die Mindestgebühr von 10,20 €
  • 10,20 € bei Verlust des Parkausweises, bei Umzug oder Fahrzeugwechsel innerhalb des laufenden Jahres

Die Gebühren werden gemäß Ziffer 265 der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) erhoben. Es erfolgt bei vorzeitiger Rückgabe des Parkausweises keine Rückerstattung der bereits gezahlten Gebühr.

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein
  • Fahrzeugschein

Sind Sie als Bewohner nicht Halter des Fahrzeuges, dann ist eine Bescheinigung des Fahrzeughalters, wonach Sie befugt sind, das Fahrzeug dauernd zu nutzen, einzureichen.

Bewohnerparkausweis - Vorgänge online
(Die nötigen Dokumente hierzu bitte einscannen oder fotografieren):

Bewohnerparkausweis beantragen
Bewohnerparkausweis verlängern
Bewohnerparkausweis ersetzen
Bewohnerparkausweis ändern
Parkgebietssuche

Alternativ:

Antragsformular

Drucken Sie bitte das Formular aus und reichen Sie dies ausgefüllt persönlich beim Sachgebiet Pass- und Meldewesen ein

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • Straßenverkehrsordnung (StVO)

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartnerin

Frau Martina Lawrenz
E-Mail:
Telefon: 03334/64-151

Besondere Themen

Advents- und Weihnachtszeit in Eberswalde

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf